Luc Ferraris Journal Intime ist ein Musiktheaterstück aus den 80er Jahren, das auf den originalen Tagebüchern des Komponisten beruht. Die spielerische Zusammenstellung von gesprochenem Wort, Klavierstücken, Gesang und Tonbandabschnitten beinhaltet auch Originalaufnahmen der Stimme des Komponisten selbst. mehr...

Bunita Marcus - Sugar Cubes umfasst fünf Weltersteinspielungen von Kammermusik- und Solowerken von Bunita Marcus, sowie eine 1983 von Morton Feldman verfertigte, bislang unveröffentlichte Orchestrierung des Klavierstücks Merry Christmas Mrs. Whiting. mehr...

 

Tracking Pierrot beinhaltet eine kompromisslose Neuaufnahme von Schönbergs Pierrot Lunaire. Weiterhin die Welterstaufnahme des Pierrot Lunaire von Johannes Schöllhorn von 1992, den Palmström von Hanns Eisler und zwei Aufnahmen der Open Form Komposition Tracking Pierrot von Earle Brown aus dem Jahre 1992. mehr...

Jig for John präsentiert die deutsche Ersteinspielung der Klavierfassung von John Cages 16 Dances. Die Aufnahme basiert auf der neuen Edition des Werkes durch Walter Zimmermann, der das handschriftliche Manuskript im Jahr 2012 in New York als eigenständiges Werk identifiziert und transkribiert hat. mehr...

Palimpsesto beinhaltet fünf herausragende neue Aufnahmen von Werken der zeitgenössischen spanischen Komponisten Hèctor Parra, Elena Mendoza, Alberto Posadas und Juan María Cué sowie eines Renaissance-Stücks von Luis de Narváez in einer Neubearbeitung von Miguel Pérez Iñesta. mehr...